Home - Arbeit der VS - Galerie - Reden - Privat - Links

 

Nun ist es soweit, ich bin jetzt Rentner. Nach so vielen Jahren im Beruf fiel mir der Abschied nicht leicht. Aber nun beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der mir hoffentlich genauso viel Freude und Spaß bringt. Ich kann mich jetzt noch stärker mit und für die VS engagieren und hoffentlich noch ein paar neue Impulse geben und Projekte umsetzen.


Nun erstmal ein Fakten über mich. Mein Name ist Dieter Janke. Ich wohne seit 1984 in Rüdersdorf. Geboren bin ich 1946 in Berlin. Nach dem Abitur studierte ich vier Jahre an der Pädagogischen Hochschule Potsdam und arbeitete von 1969 bis 2007 als Lehrer. Meine Frau lernte ich während des Studiums kennen. 1968 haben wir geheiratet. Sie arbeitete ebenfalls als Lehrerin. Unsere vier Kinder sind inzwischen erwachsen und gehen ihre eigenen Wege. Ich bin vierfacher Opa und habe viel Freude an den "Kleinen".


Zwischenzeitlich arbeitete ich im Strafvollzug (Jugendhaus Wriezen) als Lehrer und Erzieher. In dieser Zeit wurde ich Mitglied in der Volkssolidarität. Ich wurde 1983 in die Justizvollzugsanstalt Rüdersdorf versetzt und bin dann 1984 mit Familie umgezogen. Nach der Wende wurde ich zunächst stellvertretender Vorsitzender der Ortsgruppe Rüdersdorf VS Barnim e.V. und später ihr Vorsitzender. Auch wenn dieser Posten sehr viel meiner Zeit und Kraft erfordert, könnte ich mir keine bessere Möglichkeit vorstellen, den Menschen, und nicht nur den Alten, zu helfen und ihr Leben auf diese Weise zu verbessern und verschönern. All unseren ehrenamtlichen Helfern kann gar nicht genug gedankt werden. Aber dies werde ich an anderer Stelle tun.

Valid HTML 4.0 Transitional